Klip 8: Josefstädter Klimaschutzpreis

5. Klimaschutzpreis im 8. Bezirk. Besten Dank für die Teilnahme und die zahlreichen Einreichungen. Die Jurysitzung findet am 11.3.2020 statt.

Foto: istockphoto.com/kwasny221

Zum bereits fünften Mal schreibt der Klimabündnis-Bezirk Josefstadt gemeinsam mit dem Klimabündnis den Josefstädter Klimaschutzpreis, Klip 8, aus. Gesucht werden innovative Ideen und laufende oder abgeschlossene Klimaschutz-Projekte im Bezirk. 

Der 8. Bezirk sucht und prämiert innovative Ideen und Projekte. 

Klimaschutz beginnt in den eigenen vier Wänden und vor der eigenen Türe. Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert: „Ich bin davon überzeugt: Jede und jeder kann einen Beitrag zum Klimaschutz leisten! Mit dem Josefstädter Klimaschutzpreis wollen wir Projekte vor den Vorhang holen, die zum Nachahmen anregen. Der diesjährige Schwerpunkt soll dabei auf dem Thema „Plastikfreie Josefstadt“ liegen, denn Müllvermeidung ist uns im achten Bezirk ein Herzensanliegen.“

Plastik zersetzt sich erst nach hunderten von Jahren, teilweise verrottet es gar nicht - an diesem alltäglichen Produkt zeigt sich die Problematik des Ressourcenverbrauchs und des Konsums. Ideen und Projekte, die Verbesserung oder Abhilfe aufzeigen, können in der Sonderkategorie "Plastikfreie Josefstadt" eingereicht werden.

Klip 8 – jede Maßnahme zählt!

Von Fassenden- oder Innenhofbegrünung über Energiesparen, Plastik vermeiden, tauschen, teilen oder zu Fuß gehen - jede Maßnahme ist wichtig. Ob zu Hause, in der Schule, am Arbeitsplatz oder in der Freizeit - gesucht werden innovative Ideen und laufende oder abgeschlossene Klimaschutz-Projekte in der Josefstadt.

Ein Projekt darf laufend oder abgeschlossen sein (allerdings nicht länger als 2 Jahre). Laufende, noch nicht abgeschlossene Aktivitäten müssen bereits erste Ergebnisse vorweisen können bzw. zum Teil umgesetzt worden sein um teilnahmeberechtigt zu sein. 

Wichtige Kriterien für die Einreichung:

  • Die Idee oder das Projekt leistet einen Beitrag zum Klimaschutz in der Josefstadt und muss im 8. Bezirk wirksam sein oder werden.
  • Die Idee oder das Projekt ist innovativ und hat Neuheitswert in der Josefstadt.
  • Die Idee oder das Projekt ist gut zum Nachahmen geeignet oder kann von anderen klimaschutzinteressierten Menschen oder Organisationen übernommen werden.
  • Die Idee oder das Projekt hat positive Auswirkungen auf die Lebensqualität im Bezirk.

Preisgelder

Vergeben werden Preisgelder im Gesamtwert von 4.900 Euro.

  • 3 x 500 Euro für Ideen
  • 3 x 900 Euro für Projekte
  • 1 x 700 Euro in der Sonderkategorie "Plastikfreie Josefstadt"

Wer kann einreichen?

Einreichen können

  • Privatpersonen
  • Unternehmen
  • Organisationen (zB Vereine oder Bildungseinrichtungen)


Wie kann eingereicht werden?

Eingereicht werden kann wahlweise online oder mit einem Einreichformular.

HIER geht es zur Einreichung

Einreichfrist:

Eingereicht werden kann bis 31. Jänner 2020!

Klimaschutz ist wichtig, jede Maßnahme zählt! Wir freuen uns auf Ihre Einreichung!

Informationen und Rückfragen

Mag.a Michaela Hauer, MA
Tel: 01/ 5815881 26
klip8@klimabuendnis.at


nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen