Klip 9-Vernetzungstreffen mit sichtbaren Erfolgen

Klip 9-Preisträger:innen erzählten Erfolgsgeschichten.

Bezirksvorsteherin Saya Ahmad (Mitte). Foto: Klimabündnis

19 Projekte und Ideen wurden beim Klimaschutzpreis 2020 eingereicht. Coronabedingt musste die Auszeichnungsveranstaltung leider verschoben werden. Mitte Oktober 2021 organisierte der Bezirk gemeinsam mit dem Klimabündnis ein Vernetzungstreffen. Bezirksvorsteherin Saya Ahmad und Umweltausschussvorsitzender BR Oliver Zwickelsdorfer begrüßten die Preisträger:innen im Amtshaus Alsergrund.

"Mit dem ersten Klimaschutzpreis am Alsergrund haben wir ein Zeichen gesetzt: Jede und jeder kann einen Beitrag im Kampf gegen die Klimakrise leisten und etwas bewirken. Gerade auf lokaler Ebene spüren die Bürger:innen die Folgen bereits und wissen genau, welche Schritte sie setzen können. Als Bezirk unterstützen wir diese vielen Ideen", so Bezirksvorsteherin Saya Ahmad. 

Klip 9 - Vernetzungstreffen 2021

Erfolgsgeschichten

Wie der Klip 9 Wurzeln schlägt, zeigten drei Preisträger:innen, die ihre Projektfortschritte schilderten. Alexander Kaiser berichtete über die Einsparungen und die Zufriedenheit der Teilnehmer:innen an der gemeinschaftlichen PV-Anlage auf dem Zinshaus in der Hörlgasse. Maximilian Loimer wiederum erzählte von Workshops und Aktionen der Initiative "Autobefreit in Wien - Verein für bewusste Mobilität". Über die gute Zusammenarbeit mit der Bezirksvorstehung Alsergrund und das steigende Interesse am Thema "Wildbienenschutz am Alsergrund" freute sich die Klip 9-Preisträgerin Isabella Klebinger

Das Vernetzungstreffen wurde auch gleich genutzt, um nächste Schritte bei den Klimaschutzprojekten mit den Magistratsabteilungen abzuklären. Tipps und Antworten lieferten Sarah Ehkampf (MA 42 - Wiener Stadtgärten), Martin Grössler (MA 28 - Straßenverwaltung/Straßenbau) und Michael Rumpeltes (MA 46 - Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten).

Die Klip 9-Preisträger:innen 2020

  • Müllsammelaktion - #tidyupsaturday - gemeinsam gegen Müll, Elena Macura
  • School of Wind - Subtropic Vienna, Julian Raffetseder
  • Wildbienenschutz am Alsergrund, Isabella Klebinger, Endangered Species Advocacy
  • Quartalsweiser Aktionstag/ Workshop mit „Autobefreit in Wien - Verein für bewusste Mobilität“
  • Autobefreit in Wien - Verein für bewusste Mobilität, Maximilian Loimer
  • Grün, grüner, Alsergrund, Adriana Schlinger (7 Jahre)
  • Naturnaher Schulhof, Caritas Ausbildungszentrum, Andrea Wingelhofer
  • Modus Mode, HLMW9 Michelbeuern, Sabine Desbonnets, Tanja Halbmayr, Theresa Reidinger
  • Umgestaltung der Außenbereiche der Schule mit Berücksichtigung ökologischer Aspekte, GTVS 09-Währinger Straße 43, Christina Barne
  • Vom „Garten für alle“ zu „Gemeinschaftsgarten Alsergarten“, Verein Gärten für Alle, Nicolai Benker
  • PV Gemeinschaft, Verein zur Erbauung oder Erwerbung von Wohnhäusern für Bundesbeamtenfamilien in Wien, Alexander Kaiser
nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen