TNMS Lembach ist Herbstsieger 2020

76 Schülerinnen und Schüler, 1 Woche, 3039 Klimameilen ...

... ist die Klimameilen-Bilanz 2020 der TNMS Lembach, die erstmals an der Klimameilen-Kampagne teilnahm! Unter den über 100 Bildungseinrichtungen hat die Schule aus Oberösterreich den Sieg in der österreichweiten Herbst-Wertung geholt. 

TNMS Lembach auf dem Weg zum Umweltzeichen

Als Preis für ihr Engagement gibt es, sobald es wieder möglich ist, eine „Klima-Clown Show“ für die fleißigen Kinder. „Gerade in der Corona-Zeit war es wichtig, dass sich die SchülerInnen auch mit den Themen "Mobilität und Klima" beschäftigten. Unsere Schule strebt im heurigen Schuljahr das Österreichische Umweltzeichen an. Dieser Preis ist ein Puzzleteil auf dem Weg dorthin“, so Lehrer Josef Habringer, der die Teilnahme an der Klimameilen Kampagne in der Schule initiiert hat. „Mir hat das Projekt gefallen, weil auch Kinder, die sich normalerweise wenig bewegen, motiviert wurden, zu Fuß in die Schule zu gehen" so Tanja Pumberger, die mit ihrer Klasse (2b) teilgenommen hat.

Klimameilen sammeln zahlt sich aus...

Gesunde, aktive Schulwege sind gut für Kinder und Klima.

Zur Belohnung erhalten die fleißigen Sammlerinnen und Sammler eine KlimaClown Show.

Die SchülerInnen der 2a der TNMS Lembach. Foto: TNMS Lembach

Weitere Informationen

www.klimameilen.at

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen